Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Labornetzwerk der Technischen Visualistik

Schlagworte:
/ / / /

Veranstaltung Navigation

„Alles, was sich zu lange hinschleppt, ehe es zu etwas nur irgend Sichtbarem wird, verliert an Interesse.“ Wilhelm von Humboldt

Die rasante Entwicklung technologischer Neuerungen und die daraus entstehenden Möglichkeiten im Hardware- als auch im Softwarebereich lassen Ideen und Innovationen lebendig werden. Lassen Sie sich inspirieren und werden Sie Teil von neuartigen Ideen und Konzepten des Netzwerks für Visualistik und Interaktion.
Das Innovationsforum Labornetzwerk Technische Visualistik führt sowohl Vertreter der Wissenschaft als auch der Wirtschaft zusammen, um Know-how zu bündeln und Kooperationen sowie Vernetzung zwischen den Partnern zu initiieren, zu fördern und zu stärken.

Begleitetet von Vorträgen werden in praxisnahen Workshops essentielle Herausforderungen und innovative Lösungen aus den Bereichen Augmented Reality, Rapid Prototying, User Experience und Visual Business Intelligence thematisiert.

Lassen Sie Innovationen sichtbar werden und seien Sie Teil des Labornetzwerkes. Erschließen Sie mit uns innovative und gleichzeitig marktrelevante Benutzungsschnittstellen für Anwendungen im Unternehmensumfeld.

Die Innovationskonferenz findet im Rahmen des Innovationsforums Labornetzwerk Technische Visualistik statt, das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Die Förderung ist Teil der BMBF-Innovationsinitiative “Unternehmen Region”.

Vorläufiges Tagungsprogramm

  • 9:00 Uhr Begrüßung und Impulsvorträge
    • Grußwort
      Vertreter des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)
    • Rapid Hybrid Prototypes
      Jun.-Prof. Jens Krzywinski (Juniorprofessur für Technisches Design, TU Dresden)
    • Lean UX, Prototyping und MVPs
      David Detzler (UX Manager, Ergosign GmbH)
    • Innovationen schnell an den Markt
      Dr. Frank Pankotsch (Geschäftsführer, Dresden | Exists)
  • 11:00 Uhr Gruppenworkshops in den Themengebieten
    • Lean UX, Prototyping und MVPs
      David Detzler (Ergosign GmbH)
    • User Experience in Visual Business Intelligence
      Bettina Kirchner (GTV – Gesellschaft für Technische Visualistik mbH)
    • Usability im Mittelstand
      Gregor Blichmann (Seniorprofessur für Multimediatechnik, TU Dresden)
    • Rapid-Prototyping für Augmented und Virtual Reality
      Mathias Müller (Professur für Mediengestaltung, TU Dresden)
    • Innovatives Basteln im Unternehmenskontext
      Brian Eschrich (Reddo UG)
    • Entwicklung und Bewertung von innovativen Geschäftsmodellen
      Nino Röhr (Professur für Entrepreneurship und Innovation, TU Dresden)
    • Geschäftsmodelle für Augmented und Virtual Reality
      Dr. Jan Wojdziak (Professur für Mediengestaltung, TU Dresden)
    • Digital Productivity und Wirtschaftlichkeit
      Hannes Leitner (Mind Objects GmbH)
  • 12:30 Uhr Zwischenfazit im Plenum
  • 13:00 Uhr Zweite Session der Gruppenworkshops
  • 17:00 Uhr Zusammenfassung und Ausblick
    Prof. Dr.-Ing. habil. Rainer Groh (Professur für Mediengestaltung, TU Dresden)
  • 18:00 Uhr Gemeinsamer Ausklang bei Speis und Trank
Tickets are not available as this Veranstaltung has passed.
Donnerstag, 8.September 2016
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Dülfersaal (Alte Mensa)
in Kalender eintragen: gCalender , iCal
Veranstalter
Professur Mediengestaltung, TU Dresden
Telefon: +49 (0) 351 | 463 - 38121
E-Mail: info@technische-visualistik.de
Webseite: https://mg.inf.tu-dresden.de
Dülfersaal (Alte Mensa)
Dülferstraße
01069 Dresden
Deutschland, Sachsen

+ Google Karte